Skip to main content

Weihnachten 2013

Wieder geht ein Arbeitsjahr zu Ende. Wie schon die Jahre zuvor, war auch dieses Jahr geprägt von einer starken Bautätigkeit. Entsprechend hatten wir viel Arbeit zu bewältigen und manchmal hektische Zeiten zu bestehen. Was insgesamt für die Firma erfreulich und meist auch interessant und anregend ist, kann zwischenzeitlich für die einzelnen Mitarbeiter belastend sein. Entsprechend sind wir froh, ein flexibles und kameradschaftliches Arbeitsteam im Rücken zu haben.

Das Jahr 2014 bringt für die Firma verschiedene Veränderungen:

Peter Steiner, Gründungsmitglied unserer Firma, wird sich im neuen Jahr von der aktiven Tätigkeit zurückziehen. Nach den 32 Jahren seiner Arbeit in der Firma wird er seinen Lebensschwerpunkt neu setzen. Er bleibt aber weiterhin im Verwaltungsrat der FS Geotechnik AG.

Johanna Forrer, seit 21 Jahren unsere wohlbekannte Sekretärin, wählt den vorzeitigen Ruhestand und wird so nur noch aushilfsweise am Firmentelefon zu hören sein.

Zur Ergänzung unseres Teams konnten wir neue Mitarbeiter gewinnen. Thomas Gasser ist neuer Bauingenieur und Geotechniker und Jeannette Hofer leitet ab 2014 das Sekretariat.

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und für das neue Jahr neben interessanter Arbeit auch entsprechend Musse und Ruhe.


HELVETAS

Projekt Nepal: Wasserleitungssysteme, Wasserzapfstellen

HELVETAS realisiert in den westlichen Hügelgebieten Nepals zusammen mit der lokalen Bevölkerung Wasserleitungssysteme. Eine solche Trinkwasserzapfstelle versorgt durchschnittlich bis zu sechs Haushalte mit Zugang zu sauberem Wasser im Umkreis von 15 Gehminuten. Dies spart vielen Kindern und Frauen bis zu 4 Stunden Zeit beim Wasserholen und verbessert die Gesundheit der gesamten Familie.