Skip to main content

Was wir auch noch gerne tun

Die Arbeit als Geologe und Geotechniker ist spannend und vielfältig! Speditives Handeln und Entscheiden bei Notfällen sowie fundierte, objektive und neutrale Expertisen sind nur ein Teil davon. Dabei ist eine gute Ausbildung gleich wichtig wie die Erfahrung und der tägliche Austausch mit den Kollegen. Weiter arbeiten wir mit modernster Software und auf hohem Digitalisierungsgrad.

Arbeiten am hängenden Seil

  • Absolvierte Aus- und Weiterbildungen für das "Arbeiten am hängenden Seil" durch den Schweizer Bergführerverband
  • Seilbefahrung von Steilhängen und Felswänden zur Abklärung von Stein- und Blockschlag
  • Erstbeurteilung und Gefahrenkartierung im steilen oder überhängenden Gelände
  • Überwachungsmessungen an Felswänden
  • Installation und Unterhalt von Überwachungsgerätschaften
  • Leitung und Überwachung von Felsräumungsarbeiten, Netzmontagen, Bohrarbeiten

Notfalleinsätze

  • Schnell vor Ort bei Steinschlag, Rutschungen, Hangmuren, Gleitschnee oder Geländedeformationen auf Baustellen
  • Entscheiden und Planen von Sofortmassnahmen mit Hilfs- und Schutzorganisationen
  • Unterstützung in der Umsetzung von Sofortmassnahmen
  • Fachspezialisten Geotechnik in der Technischen Einsatzleitung der CH-Rheinbauleitung

Messtechnik | Sondierungen

  • Durchführung von Rammsondierungen
  • Bodenbeprobung mit dem Hohlmeisselbohrer nach Dr. Pürckhauer
  • Inklinometermessungen
  • Ankerkraftmessungen
  • Quellmessungen
  • Grundwasserüberwachung mit Datalogging
  • Felsverschiebungsmessungen mit Kluftmessgerät

Geo-IT

  • Plaxis Finite Elemente
  • Autodesk AutoCAD
  • QGIS (Open Source GIS)
  • EWS (thermische Simulation Erdwärmesonden)
  • Van Essen Instruments Diver-Office
  • Inhouse Lösungen zur Erfassung von Rammsondierungen, Baggerschlitzen und Kernbohrungen, Auswertung von Erschütterungsmessungen, Stabilitätsberechnungen

Expertisen

  • Neutrale und fachkompetente Antworten auf oft komplexe Fragestellungen
  • Ursachenabklärung bei Schadenfällen
  • Expertenmeinung bei Rechtsstreitfällen